Schon für Halloween

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch eine Kerze zeigen, die ich schon für Halloween gestaltet habe.

Helloween Kerze
Ich weiß, ein bisschen früh, aber mir war gerade danach.

Wie findet Ihr sie?

Bei der Kerze bin ich folgendermaßen vorgegangen: Die Grundfarbe war Weiß, also wurde die Kerze kurzerhand mit schwarzer Wachsfarbe angemalt. Die Farbe habe ich zweimal aufgetragen. Sie deckt zwar schon beim ersten Auftragen gut, aber damit auch die Pinselstriche nicht mehr zusehen sind ist zweimal besser.

Nachdem Alles gut getrocknet war kamen die einzelnen Wachsmotive. Wobei ich erst die Bordüren gemacht habe. Dafür habe ich eine Netz-Wachsplatte in Streifen geschnitten und dann eine einreihige Rauten-Bordüre oben und unten an die Schnittkante gesetzt. Als nächstes kam das Fenster, einige Herbstblätter, Spinnen, Totenköpfe, ein Skelett, ein Kürbis und noch ein Gespenst.

Das schöne an dieser Arbeit ist, man braucht keinen Kleber oder sonst irgendetwas für die Wachsmotiv, es reicht die Handwärme zum Aufbringen völlig aus. Und wenn man mag kann man diese Kerze sogar abbrennen. Es ist ja alles Wachs.

Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Gefällt Dir der Post? Ich würde mich freuen wenn Du ihn teilst.

Ein Gedanke zu „Schon für Halloween

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.