Stoffeinkauf

Hallo Ihr Lieben,

am Wochenende war die Handmade in Bochum im Ruhr Congress und ich war zum ersten Mal da.

Ich war echt begeistert. So viele schöne Stoffe.
Aber es gab nicht nur Stoffe, sondern auch Schnittmuster für Taschen, Wolle, Sticksachen, Perlen und Deko und noch einiges mehr für Handarbeitsbegeisterte.
Ach ja…, ein Stand der sich mit dem Nähen von Dessous beschäftigte war auch da. Mann, hatten die tolle Dessous zum Selbernähen. Und Kurse bieten die auch an. Ich glaube so einen Kurs werde ich mal besuchen. Mal schauen ob ich sowas auch zu stande bringe.

Es war auch ein Stand mit Nähmaschinen da. Nach dem letzten Ärger mit meiner Maschine habe ich mir doch mal eine neue Maschine angesehen. Es gab auch eine, die mir richtig gut gefiel. Was solle ich sagen ?
Ihr kennt es bestimmt auch: das nötige Kleingeld fehlte leider.
Gut, so ne tolle Nähmaschine kostet halt auch was und man kann ja nicht alles haben. Schließlich habe ich ja noch ein paar Stoffe gesehen dir mir gefielen.

Schaut mal, die habe ich mir mitgenommen.

Stoff

Der Stoff mit dem Hexenmotiv ist ein leichter Baumwollstoff, der mit den Uhren ist ein schwerer Baumwollstoff und der Stoff mit den Tatzen ist ein Jersey-Stoff. Die oberen beiden Rollen sind beschichtete Baumwollstoffe. Was ich damit mache?

Ich möchte als nächstes 2 Kosmetiktaschen nähen. Ja, ich weiss, ein bisschen viel Stoff für 2 Kosmetiktaschen, aber ich konnte mich noch nicht entscheiden wie sie aussehen sollen.  Ob und wie gut es klappt werde ich wieder berichten.

Eines weiss ich, wenn die Handmade wieder stattfindet werde ich wieder hinfahren und dann werde ich auch ein paar Fotos machen. Natürlich nur wenn es erlaubt ist.

Liebe Grüße und bis bald, Eure Bastelkatze

Gefällt Dir der Post? Ich würde mich freuen wenn Du ihn teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.