Kreativtrend 2015 aber was?

Hallo Ihr Lieben,
bald ist es soweit: Die Creativa öffnet wieder Ihre Pforten und ich bin auch dabei.
Start der Creativa ist am 18.03.- 22.03.2015 und wie jedes Jahr in den Westfalenhallen Dortmund.
Ich sage Euch: Holt die dicken Geldbörsen raus, das wird teuer aber schön.
Sie ist groß und es gibt so viele tolle Sachen zum Bestaunen und Kaufen.

Aber es gibt auch einen kleinen Haken. Welchen?

Na ja, wie jedes Jahr stellt sich der eingefleischten Bastlerin die Frage: Was ist Trend bzw. wird Trend?
Eins könnt Ihr mir glauben, ein Trendsetter bin ich bestimmt nicht. Aber mir ist aufgefallen, dass man um manche Sachen nicht herum kommt.
Tja, und somit stehe ich auch vor dieser Frage. Wobei ich ja alles mache oder aber zumindestens ausprobiere. Na gut, nicht alles. Holzarbeiten sind nicht mein Ding.
Dennoch denke ich, dass es so ein paar Sachen geben wird, die Trend werden bzw. sind.

Zum einen denke ich, dass das Plottern mit einer Schneidemaschine immer mehr werden wird. Ich habe festgestellt, dass seit Weihnachten letzten Jahres immer mehr die Rede davon ist und man immer mehr darüber liest und auch sieht. Man kommt um das Thema Plottern nicht herum. Leider, habe ich nicht nur ein bisschen mitgelesen, sondern habe mich auch anstecken lassen. Somit werde ich diesen Trend also mitmachen.
Man kann so viel mit einem Plotter machen: Papiergestaltung, Textilgestaltung, auch Wandtattoos sind möglich und noch einiges mehr.

Also Fazit: Thema Plottern steht weit oben.

Aber es gibt noch etwas, was mir aufgefallen ist in den letzten 2-3 Wochen und wohl auf dem Vormarsch ist. Es handelt sich um das Thema Encaustic Malerei.
Encaustic Malerei ist das Malen mit einem Maleisen. Die Farbe ist heißes Wachs. Die Bilder, die man bereits im Internet bzw. im Social Network sehen kann, sind einfach nur atemberaubend.
Ob das Trend wird? Weiß ich nicht.
Aber ich kann es mir sehr gut vorstellen. Es sind schöne Bilder, die man machen kann.

Ein weiteres Thema, denke ich, ist das Thema Handarbeit in allen möglichen Varianten. Ob Stricken, Häkeln oder aber auch Nähen. Auch das ist bzw. wird Trend sein. Überall kann man es sehen. Ob es die selbstgemachten Mützen sind oder der Schal und so vieles mehr. Dieses Thema wird uns in diesem Jahr weiter begleiten.

Aber das ist meine Einschätzung zum Thema was ist Trend.

Was denkt Ihr? Was sind Eure Kreativtrends 2015?

Zusammenfassend kann ich sagen, für mich ist Plottern und Nähen dieses Jahr weit oben bei meinen Kreativtrends. Wobei richtig festlegen kann ich mich nicht, ich werde mit Sicherheit das Eine oder Andere auf der Creativa noch entdecken und bestimmt ausprobieren.

Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

PS: Von der Creativa werde ich natürlich wieder berichten.
PPS: Dieser Blogartikel ist teil der Aktion Blogparade der Creativa:
http://creativa.messeblogs.de/blogparade-eure-kreativtrends-2015/

Gefällt Dir der Post? Ich würde mich freuen wenn Du ihn teilst.

2 Gedanken zu „Kreativtrend 2015 aber was?

  1. UW

    Man liest richtig die Vorfreude auf die Creativa aus Deinem Artikel heraus. Gut geschrieben macht er richtig Lust auch dahin zu fahren.

    Antworten
  2. Pingback: Eine Überraschung in der Post - Die Bastelkatze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.