Einfach mal Danke sagen

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch eine Karte mit meinem neuesten Digistamp zeigen.

Danke

Die Karte habe ich in der Größe 15×15 cm gestaltet. Das Papier habe ich mit der Farbe „Maigrün“ von Landhaus Träume eingefärbt. Das Hintergrundpapier hat von sich aus schon eine leichte cremefarbene Färbung. Das Papier habe ich mit meiner Silhouette in Wellenform geschnitten.
Nach dem Schnitt habe ich das Blumenmotiv mit Archival Ink in „Jet Black“ abgestempelt und mit Buntstiften coloriert.
Die Digistamps habe ich mir als erstes in die gewünschte Größe skaliert und dann ausgedruckt. Als das Motiv gedruckt war, habe ich das Papier auf die PixScan Matte gelegt, um das Motiv später mit dem von mir gewünschten Hintergrund zu schneiden.

Da fällt mir ein, kennt Ihr die PixScan Matte für die Silhouette Nein?
Hier findet Ihr eine kleine Erklärung dazu.

Aber zurück zu der Karte. Als das erledigt war, habe ich dann die Motive mit Buntstiften coloriert.
Das Katzenkind habe ich direkt aufgeklebt und den Schmetti habe ich mit 3D Klebepads aufgesetzt.
Zum Schluß habe ich noch das „Danke“ auf ein Stanzteil gestempelt und aufgeklebt.
Ach ja, bevor ich das vergesse, die niedliche Katze und der Schmetti wurden von Uwe Wobser entworfen. Dieser hat mir die Motive zur Kartengestaltung zur Verfügung gestellt.

Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Gefällt Dir der Post? Ich würde mich freuen wenn Du ihn teilst.

Ein Gedanke zu „Einfach mal Danke sagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.