Eine Buchvase

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte Euch heute ein gefaltetes Buch zeigen.
Buch 3Dieses Buch habe ich in Form einer bauchigen Vase gefaltet. Wie das geht könnt Ihr Euch hier einmal ansehen.
Das Buch hatte 476 Seiten, zu falten sind also 238 Buchseiten. Ich habe zum Falten etwas länger gebraucht, ca. 6 Stunden, ich bin halt noch kein Profi.

Eine Pause musste zwischendurch ja auch einmal sein. Die Finger brauchten Erholung. Für die Deko habe ich verschiedene Kunstblätter und Beeren genommen. Die Blüten die zwischen den Blättern durchschauen sind aus Fimo gemacht. Eine mit Perlen verzierte Drahtkette habe ich so angebracht, dass sie an der Vase herunterhängt.

Da mir die Deko nach oben noch nicht komplett erschien, habe ich noch eine Artischockenkugel als Abschluß genommen. Wie man eine Artischockenkugel macht könnt Ihr hier nochmal sehen.

Fest geklebt habe ich alles mit einer Heißklebepistole.

Ich finde es ist eine schöne Dekomöglichkeit und mal was anderes. Was meint Ihr?

Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Gefällt Dir der Post? Ich würde mich freuen wenn Du ihn teilst.

Ein Pinguin kommt selten allein

Hallo Ihr Lieben,

tja, was soll ich sagen? Es ist bei mir auch schon so weit, ich habe angefangen die ersten Weihnachtskarten zu basteln.

Na ja, ich habe es mir mal einfach gemacht beim Basteln. Ich habe auf der Creativa ein niedliches Karten-Set gekauft mit gaaaanz vielen Pinguinen.

Aber schaut mal selber.

Pinguin1Pinguin2Pinguin3Pinguin4Pinguin5Die Karten habe ich mit dem Set von Hobby Idee gemacht, hiervon war es die Set Nummer 1027.
Schön war, dass ich nichts mehr großartig machen musste. Es war alles im Set enthalten.  Ich brauchte die Karten nur noch gestalten. Klar, in der Gestaltung ist man ja frei, aber mir haben die Beispiele so gut gefallen, dass ich mich kurzerhand entschieden habe die Karten nachzugestalten.

Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Gefällt Dir der Post? Ich würde mich freuen wenn Du ihn teilst.