Ein Windlicht aus Beton

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch ein Windlicht zeigen.

Dieses Windlicht habe ich aus Kreativ Beton von Viva Decor gefertigt. Für den Beton werden 30 Gramm Beton-Pulver mit 200 ml Wasser zu einer breiigen Maße verrührt. Um die Form von dem Windlicht zu erhalten habe ich ein Luftballon aufgeblasen. Im nächsten Schritt habe ich dann den Beton auf den Ballon aufgetragen und zwar unregelmäßig, damit man diesen unebenen Rand erhält. Zum Auftragen habe ich Einmalhandschuhe angezogen, da es doch eine sehr matschige Arbeit war. 😉

Im Anschluss habe ich den Beton 24 Stunden gut trocknen lassen. Ich bin dabei lieber etwas vorsichtiger, damit der Beton vollständig aushärten kann. Als er getrocknet war habe ich den Ballon vorsichtig entfernt und das so entstandene Windlicht von innen noch lackiert. Dafür habe ich das Maya Gold von Viva Decor in Silber genommen.

Ich finde die Arbeit hat sich gelohnt.

Ihr Liebe, das war es auch schon wieder von mir. Vielen Dank für’s Hereinschauen und bis bald.

Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Gefällt Dir der Post? Ich würde mich freuen wenn Du ihn teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.