Mein Einstieg bei Stampin‘ Up!

Starterset

Hallo Ihr Lieben,

wo fange ich an? Hm…,
Also: Wie Ihr an meinem Blog sehen könnt habe ich einige Veränderungen vorgenommen.

Ihr habt bestimmt das Stampin‘ Up! Logo rechts gesehen. Oder auch die neuen Rubriken Termine, Bestellungen und Kataloge.

Wieso das alles? Na ja Ihr kennt es sicherlich: Zum einem verändert „Frau“ sich und möchte manchmal einfach etwas mehr machen. Wie meine ich das? Frau möchte sich weiterentwickeln, auch was das Thema Basteln betrifft. Ich habe ja schon viel in meinen früheren Post gezeigt, gemacht und ausprobiert, aber irgendwie hatte ich zwischendurch das Gefühl stehen zu bleiben. Was nicht schlimm ist, aber auch nicht so toll. Ich wollte jetzt einfach mal was anderes machen. Also starte ich jetzt den Versuch und hoffe doch sehr, dass es funktioniert. Ich möchte mein Hobby zum Beruf machen.

Diese Idee hatte ich in den letzten Jahren schon oft gehabt. Also habe ich geschaut was es für Möglichkeiten gibt diesen Wunsch in die Tat umzusetzen. Und bei der Suche bin ich auf Stampin‘ Up! gestoßen. Ich hatte auch schon früher mal von Stampin‘ Up! gehört, aber mich nie weiter damit beschäftigt. Bis heute.

Ich habe mich entschieden und bin eingestiegen. Ab heute bin ich unabhängige Demonstratorin!

Dazu gehört auch, dass ihr ab sofort bei mir Stampin‘ Up! Kataloge und Produkte bestellen könnt, sowie die Möglichkeit an Sammelbestellungen teilzunehmen, die in der Rubrik Termine rechtzeitig angekündigt werden. Genauere Informationen zum Ablauf findet Ihr in den jeweiligen Rubriken.

Da der Post jetzt schon sehr lang ist möchte ich Euch für heute nur noch mein Starterset zeigen.

Starterset

Klicken zum Vergrößern

Jetzt werde ich anfangen diese schönen Sachen zu verbasteln und Euch die Ergebnisse wie gewohnt hier zeigen. Und wenn Euch die Produkte gefallen könnt Ihr diese auch direkt über mich beziehen.

Ihr Lieben, das war es heute von mir. Vielen Dank für’s Hereinschauen.
Bis bald und liebe Grüße, Eure Bastelkatze.

PS: Wie genau der Einstieg funktioniert und welche Überlegungen ich angestellt habe werde ich Euch mal in einem späterem Post erklären.

Gefällt Dir der Post? Ich würde mich freuen wenn Du ihn teilst.

4 Gedanken zu „Mein Einstieg bei Stampin‘ Up!

  1. GeKa82

    Liebe Yvonne, alles,alles Gute zu deinem Start in ein neues Bastelleben. Wir wünschen dir viel Spass und freuen uns auf deine neuen Ideen.
    LG GeKa82

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.