Darf es mal ein Sour Cream Container sein?

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich eine Verpackung für Euch die sich Sour Cream Container nennt.

Und wer von Euch weiß, warum diese Schachtel Sour Cream Container heißt, der möge mich doch bitte mit einem Kommentar erleuchten. 😉

Sour Cream Container

Klicken zum Vergrößern

Jetzt aber zur Schachtel:

Sour Vream Container

Klicken zum Vergrößern

Wie Ihr an der Verpackung ja sehen könnt ist bei mir Halloween noch nicht ganz vorbei in Sachen Basteln. Diese Verpackung ist recht schnell gemacht und man braucht auch nicht viel Material. Ich finde hier kann man auch gut Reste verarbeiten.

Was braucht Ihr für den Sour Cream Container?

1 Stück Designpapier
etwas Deko
ein Stück Band zum Verschließen
Textstempel
Klebeband

Kaum zu glauben, das war es auch schon an Material. Ihr Lieben, wenn Euch die Verpackung gefällt und Ihr wissen wollt, wie genau ich sie gemacht habe, hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar.

Und das habe ich für den Container genutzt:

Designpapier „Wie verhext“ (Herbst-Winterkatalog 2018 S.49) – 147531 – 13,25 €
Produktpaket Cauldron Bubble (Herbst-Winterkatalog 2018 S.49) – 149931 – 53,00 €
Organdy Band schwarz (Herbst-Winterkatalog 2018 S.49) – 147897 – 10,25 €
Metall- Accessoires Spinne (Herbst-Winterkatalog 2018 S.49) – 147896 – 7,25 €
Stanze Fledermaus (Herbst-Winterkatalog 2018 S.51) – 148014 – 22,00 €
Stempelkissen Amethyst (Jahreshauptkatalog 2018 -2019 S.185) – 147099 – 9,00 €
Farbkarton schwarz (Jahreshauptkatalog 2018 -2019 S.184) – 121688 – 10,25 €
silbern gestreifte Kordel (Jahreshauptkatalog 2018 -2019 S.184) – 145569 – 4,75 €

Kleiner Hinweis: Wenn Euch die Sachen gefallen und Ihr Versandkosten sparen wollt: Am 11.11.18 findet eine Sammelbestellung statt.

Ich bedanke mich bei Euch für’s Hereinschauen und sage bis bald.
Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Gefällt Dir der Post? Ich würde mich freuen wenn Du ihn teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.