Große Halloween Geschenktüte Schritt für Schritt

Hallo Ihr Lieben,

so langsam gehen wir auf das Ende meiner Halloween Reihe für dieses Jahr zu. Ich denke es werden vielleicht noch 2 Posts folgen und dann geht es mit Weihnachten los.

Für die Weihnachtszeit habe ich mir überlegt eine Reihe Bastelideen zu zeigen mit dem Titel
-12 Ideen für Weihnachten-.

Jetzt aber wieder zurück zu Halloween. Heute habe ich eine große Halloween Geschenktüte für Euch.

Große Halloween Geschenktüte

Klicken zum Vergrößern

Schritt für Schritt zur großen Halloween Geschenktüte.

Die Grundidee für diese Tüte habe ich bei Alexandra Grape auf Youtube gefunden. Hier einmal der Link zu Ihrer Anleitung. Wie gesagt ich habe nur die Grundidee von Ihr. Ich habe die Maße der Tüte für meine Zwecke abgeändert.

Mein Bogen vom Papier hat das Maß 20,5×21 cm. Der Bogen wird auf der langen Seite bei  4,5cm gefalzt und dann einmal um 180 Grad gedreht. Nun wird der Bogen noch bei 6,5cm gefalzt. Es folgt eine Muster-Tüte mit Schritt für Schritt Bildern.

Muster

Klicken zum Vergrößern

Für den nächsten Schritt benötigt Ihr das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten. Der Bogen wird nun in das Board gelegt und die Bodenfalzlinie gezogen. Diese kann nur mit Hilfe des Boards gezogen werden. Am Board geht eine Führungslinie senkrecht nach unten (in Richtung des Hinweispfeils „horizontal“) und diese muss auf dem Bogen nach gezogen werden. Die Falz muss über die gesamte Blattbreite gezogen werden, das Papier muss daher mehrmals auf dem Board verschoben werden.

Muster

Klicken zum Vergrößern

Nachdem das gemacht wurde wird der Bogen am Board so angelegt, dass die erste Falzlinie an der ersten Nase vom Board liegt (diejenige, auf die die Markierung „start line“ weist). Dann wird gestanzt. Das Ganze wird an der zweiten Falzlinie wiederholt.

Muster

Klicken zum Vergrößern

Nun sieht der Bogen so aus.

Muster

Klicken zum Vergrößern

Im nächsten Schritt werden die Laschen links und rechts weggeschnitten.

Muster

Klicken zum Vergrößern

Wenn alles gestanzt und zurecht geschnitten ist, wird die Tüte nur noch gefaltet und zusammen geklebt.

Muster

Klicken zum Vergrößern

Muster

Klicken zum Vergrößern

So sieht sie fertig zusammen geklebt aus.

Muster

Klicken zum Vergrößern

Wie habe ich meine große Halloween Geschenktüte gemacht?

Nachdem ich meine Tüte wie oben beschrieben, aber natürlich aus schönem Designpapier, gebastelt habe, folgte noch die Deko. Die besteht aus ein paar Kürbissen die ich aus Designpapier ausgeschnitten habe. Die Fledermäuse habe ich mit einer Stanze ausgestanzt. Den Spruch und die Sterne habe ich auf einen Bogen abgestempelt, zurecht geschnitten und auf die Tüte geklebt sowie die Fledermäuse und die Kürbisse.

Hier einmal ein Bild was in meine Tüte rein passt.

Große Halloween Geschenktüte

Klicken zum Vergrößern

Und das habe ich alles benötigt:

Designpapier „Wie verhext“ (Herbst-Winterkatalog 2018 S.49) – 147531 – 13,25 €
Stanze Fledermaus (Herbst-Winterkatalog 2018 S.51) – 148014 – 22,00 €
Stempel Set Cauldron Bubble (Herbst-Winterkatalog 2018 S.49)  – 147710 – 25,00 €
Stanz-Falzbrett für Geschenktüten (Jahreshauptkatalog 2018-2019 S.209) – 135862 – 23,00 €
Farbkarton Vanillie Pur (Jahreshauptkatalog 2018-2019 S.184) – 106550 – 11,75 €
Stempelkissen Savanne (Jahreshauptkatalog 2018-2019 S.184) – 147116 – 9,00 €
Stempelkissen Amethyst (Jahreshauptkatalog 201-2019 S.185) – 147099 – 9,00 €

Falls Euch die Produkte gefallen könnt Ihr sie jederzeit über mich bekommen.

Ihr Lieben, das war es auch schon wieder von mir. Mein Bastelplatz ruft nach mir.
Bis bald und vielen Dank für’s Hereinschauen.

Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Gefällt Dir der Post? Ich würde mich freuen wenn Du ihn teilst.

2 Gedanken zu „Große Halloween Geschenktüte Schritt für Schritt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.