Wie verhext im Bilderrahmen – Ein Halloween Bild

Hallo Ihr Lieben,

Halloween Bildheute möchte ich Euch gerne zeigen was ich schönes aus dem Set „Wie verhext“ gemacht habe. Hier ein kleiner Vorgeschmack.

Wie habe ich dieses Halloween Bild gebastelt?

In der Bastlerszene ist ein bestimmter Bilderrahmen vom schwedischen Möbelhaus sehr beliebt. Ehrlich gesagt war mir das gar nicht so bewusst, aber nachdem ich mir selber so einen Rahmen gekauft habe, habe ich verstanden warum.

Man hat sehr viele Möglichkeiten diesen Rahmen zu gestalten. Aber wie passt das jetzt zu meinem Set „Wie verhext“? Ganz einfach: Ich habe mir aus diesem Set ein Halloween Bild für den Rahmen gestaltet.

So sieht mein Ergebnis aus.

Halloween Bild

Klicken zum Vergrößern

Wie habe ich das gemacht? Ich habe mir aus dem Designpapier-Set einen Hintergrund ausgesucht und diesen auf das Maß 23×23 cm zugeschnitten. Danach folgte ein Farbkarton in den Maßen 19,5×19,5 cm und ein weißer Karton in den Maßen 19x19cm. Dann habe ich mir überlegt wie ich die Szene aufbauen wollte. Für die Szene habe ich mir aus dem Designpapier den Hexenkessel, die Hexe und die Katze ausgestanzt. Nun konnte ich die Motive auf den Hintergrund anordnen. Die Geister habe ich abgestempelt leicht gräulich koloriert und ausgestanzt. Um die Sterne zu stempeln habe ich erst die Geister positioniert. So konnte ich gut sehen, wie ich die Sterne abstempeln könnte.

Zum Schluss habe ich noch die Ecken verziert. Dafür habe ich das Spinnennetz aus schwarzen Metallic-Folienpapier gestanzt und aufgeklebt. In ein Spinnennetz habe ich noch eine Metallspinne geklebt.

Den Tag in der oberen Ecke habe ich mit einer runden Stickmuster-Stanze ausgestanzt und den Rand schwarz eingefärbt. Unter den Tag habe ich noch ein Stück schwarzes Organzaband geklebt.

Und fertig war mein selbstgemachtes Halloween Bild. Ich finde es ist eine schöne Deko-Idee und es ist sehr individuell, da es sich jeder so gestalten kann wir er mag.

Ihr Lieben, das war es heute von mir. Vielen Dank für’s Hereinschauen.
Bis bald und liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Gefällt Dir der Post? Ich würde mich freuen wenn Du ihn teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.