12 Ideen für Weihnachten #2: Weihnachtskarte mit Floristik

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch eine weitere Kartenidee für Weihnachten zeigen. Dieses Mal ist die Karte recht einfach und sehr schnell selber gemacht. Also genau richtig wenn es mal schnell gehen muss. 😉

Klicken zum Vergrößern

So habe ich die Karte gemacht:

Bei der Karte habe ich es mir mal einfach gemacht. Das heißt, die Grundkarte war schon geprägt und die Ausstanzung in der Mitte war schon vorgegeben. Die Karte hat das Maß 16×16 cm.

Von innen habe ich hinter die Ausstanzung einen Spiegelkarton in grün geklebt. Damit es von innen nicht auffällt, habe ich den Karton auf die gleiche Größe wie die Karte geschnitten.

Von Vorne habe ich dann mittig ein 3D Motiv aufgeklebt und unterhalb des Motives dann mit einem Heißkleber die Floristik aufgeklebt.

Das kleine Banner habe ich auf weißen Karton abgestempelt und ausgeschnitten. Auf die Karte habe ich das Banner mit 3D Pads aufgeklebt.

So schnell kann man eine schöne Weihnachtskarte gestalten. Dies war auch schon meine Idee Nummer 2 für Weihnachten. Ich hoffe Euch gefällt sie.

Ich sage bis bald, danke fürs Hereinschauen und liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Gefällt Dir der Post? Ich würde mich freuen wenn Du ihn teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.