Kapseln am laufenden (Arm-) Band

Hallo Ihr Lieben,

einige von Euch kennen doch bestimmt diese formschönen Kapseln. Oder?

KapselnIch hatte die Tage eine ganz tolle Upcycling-Idee im „WWW“ für die Nespressokapseln gefunden. Na ja, und neugierig wie ich bin, musste ich es direkt auch einmal versuchen.

Schaut mal, dass ist dabei herausgekommen.

Armband1

Armband2Ein Armband aus Nespressokapseln. Das Armband ist recht einfach und relativ schnell selber gemacht. Ich habe 11 Kapseln, Perlen in verschiedenen Farben und Größen, Schmuckdraht, Silberdraht und Quetschperlen benötigt. Wie habe ich das gemacht?

Ich habe erst vorsichtig die Kapseln aufgeschnitten und den unteren Rand und den Deckel abgeschnitten. Danach hatte ich nur noch ein Alu-Band. Das habe ich dann an einem Ende spitz zugeschnitten. Im nächsten Schritt habe ich dann das Alu-Band auf einen dünnen Holzspieß aufgerollt.

Dann habe ich ein Stück Silberdraht genommen und an einem Ende eine Öse gebogen. Jetzt habe ich erst eine Perle, dann die Alu-Rolle und noch eine Perle aufgefädelt. Am Schluß der Reihe habe ich noch eine Öse gebogen. So bin ich mit allen Kapseln vorgegangen.

Als alle Elemente fertig waren, habe ich das Ganze mit Draht und Perlen als Abstandshalter miteinander verbunden. Am Anfang und am Ende der Kette habe ich einen Schmuckdraht und Quetschperlen genommen um den Verschluß anzubringen.

Ihr könnt Euch aber hier die genaue Anleitung als Video ansehen.
Das Video ist toll gemacht und ich finde auch verständlich.

Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

PS: Bei uns werden Kapseln nur noch nach Farbe gekauft.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Textil-Loom-Band

Hallo Ihr Lieben,

jetzt wird auch noch geloomt. Dies ist ja im Moment auch der absolute Hit.
Ich dachte schon, ich kann mich um diesen Trend winden, da ich die Gummi-Looms nicht mag. Aber Pustekuchen! Stattdessen wurden Textil-Looms herrausgebracht. Die sehen verarbeitet als Armband richtig toll aus.
Aber schaut es Euch einmal selber an.

Verwendet habe ich dunkelgrüne Textil-Looms und dazu habe ich noch Strass-Rondelle in silber/peridot. verarbeitet. Der Verschluß ist eine Art Magnetperle.
Die Looms sowie die Perlen und der Verschluß sind Materialien von Ideen mit Herz.

Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Armband aus Pardo-Schmuckmasse

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte Euch heute mein erstes Armband aus Pardo-Schmuckmasse zeigen.

Armband

An Farben habe ich Neon-Pink, Neon-Orange und Neon-Gelb genommen, leider ist das nicht so gut zu erkennen.
Die dicken Perlen habe ich nach der Beschreibung von Beates Kreative Welten gemacht. Dabei habe ich einmal die Perlen genau nach Beschreibung gefertigt ( also mit den Kappen) und einmal einfache Kugeln, im gleichen Muster aber ohne Kappen. Die kleinen sind ganz simpel. Für die braucht man nur eine dünne lange Wurst ausrollen und die dann einfach zur Kugel „zusammen knüllen“ . Das erinnert an eine Art Kaugummifaden der verklumpt ist.

Diese Perlen habe ich abwechselnd auf einen Nylonfaden aufgefädelt. Die Enden des Nylonfadens habe ich mit einem Schmuckverschluss aus dem Bastelladen verbunden. So lässt sich das Armband leichter verschließen.
Für mein erstes Armband finde ich es gar nicht so schlecht.

Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail