Ein Steampunk Zylinder

Hallo Ihr Lieben,

kennt Ihr das auch?
Da liegt man abends schön gemütlich auf dem Sofa
und dann hat man eine tolle Idee.
So ist es mir vorgestern ergangen. Plötzlich hatte ich eine Idee für ein T-Shirt.

Schaut mal, das ist dabei ‚rausgekommen.

Gearbeitet habe ich mit einer Schablone von Heike Schäfer und auch den Farben von Ihr.
Benutzt habe ich die Farben aus der Reihe Fashion color in Weiß und Emerald.
Im ersten Schritt habe ich den Zylinder in Weiß vorgerollert. Als nächstes haben ich dann in Weiß und Emerald einfach „wild drauf los“ gerollert. Dadurch habe ich diesen gewischten Effekt erhalten.

Im letzten Schritt habe ich noch Hot Fix Nieten nach meinem Gusto aufgeklebt. Die Nieten habe ich mit dem Vakuum Applikator aufgebracht.

Was haltet Ihr von meiner plötzlichen Eingebung?

Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Gefällt Dir der Post? Ich würde mich freuen wenn Du ihn teilst.

weihnachtliches Tischset

Hallo Ihr Lieben,

Mann, ich kann Euch sagen, das ist vielleicht ein Mist wenn „frau“ herumtricksen muss um ins „WWW“ zu kommen. Seit einer Woche sind wir jetzt schon ohne Netz.
Ich hoffe, dass unser Anbieter das Problem bald mal in den Griff bekommt.
Aber genug von so was Ärgerlichem.

Ich möchte Euch heute ein Tischset zeigen, das ich für die Weihnachtstage fertig gemacht habe.

Tischset Weihnachten

Dieses Set habe ich für kleines Geld bei einem großen schwedischen Möbelhaus bekommen und ein bisschen verschönert.

Die verwendeten Schablonen sind von Pinky Style. Die Farben die ich hierfür genommen habe sind von Heike Schäfer.

An der Stelle möchte ich mich für Euer Vorbeischauen auf meinem Blog sowie die lieben Kommentar herzlich bedanken.

Ich wünsche Allen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit.
Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Gefällt Dir der Post? Ich würde mich freuen wenn Du ihn teilst.

Mein Katzenschutz für’s Bett

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für die netten Kommentare und das ‚reinschauen auf meinem Blog.
Heute möchte ich Euch meinen Katzenschutz zeigen.
Und so sieht er aus:

Tadesdecke

Kennt Ihr das auch? Da machte es sich die Mieze auf dem Bett so richtig schön bequem, reckt und streckt sich und beim Strecken fährt sie die Krallen aus. Was passiert? Die Liebe bleibt hängen und zieht Löcher ins Laken. Zumindestens ist es mir schon mehr als einmal passiert. Also dachte ich mir: Deckste halt das Bett zu! Aber mit den Tagesdecken ist es ja so eine Sache. Wenn man eine kaufen möchte ist sie entweder zu teuer oder hat den Charme des Altbackenen.

Also habe ich mir eine selber gestaltet. Wegen der Größe des Bettes habe ich zwei Fleecedecken aneinander genäht. Diese habe ich im schwedischen Möbelhaus für kleines Geld gekauft.
Weiter gestaltet habe ich die Decken dann mit Textilfarbe und verschiedenen Schablonen.
An Textilfarben habe ich für die Schmetterlinge folgende Farben verwendet:
Von Pinky Style die Bling Bling Farbe in den Tönen „Crystal Moonlight“, „Flieder“ und „Spring Green“. Und von Heike Schäfer habe ich die Farbe Metallica in Kupfer für die Katzen gewählt.

Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Gefällt Dir der Post? Ich würde mich freuen wenn Du ihn teilst.

Ein Kompass mit Kleksen

Heute habe ich mal ein T-Shirt mit Kompass. Im Hintergrund kam eine Schablone mit Kleksen zum Einsatz. Die Klekse wurden mit weißer Textilfarbe gestaltet. Danach habe ich den Kompass in dunkelblauer und etwas schwarzer Farbe gestaltet, verschiedene Bereiche wurden mit Glitzerfarbe etwas betont. Dieses T-Shirt ist einem Gestaltungsbeispiel von Heike Schäfer nachempfunden worden.

Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Gefällt Dir der Post? Ich würde mich freuen wenn Du ihn teilst.