Eine Galaxie zum Selbermachen

Hallo Ihr Lieben,

endlich habe ich es nach langer Zeit mal wieder geschafft etwas zu gestalten.
Heute möchte ich Euch ein T-Shirt zeigen.
Galaxie
Diese tolle Shirt habe ich nach der Anleitung von Ruth von Gostomski nachgearbeitet. Das Anleitungsvideo habe ich Euch mal hier verlinkt.
Das Shirt ist super schnell gemacht und sieht richtig toll aus.

An Materialien habe ich genommen:

Soft-Tex in Blau, Weiß, Silber und Pink
Stupfschwamm
Pinsel

Im Video nimmt die Ruth ein Holzstäbchen für die Sterne, ich habe einfach einen Pinsel genommen. Damit hat es bei mir besser geklappt.
Das war es von mir. Bis zum nächsten Mal.

Vielen Dank für’s Vorbeischauen und ich wünsche Euch noch ein schönes Restpfingstwochenende.
Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Meine erste selbstgehäkelte Mütze

Hallo Ihr Lieben,

hattet Ihr auch einen schönen Start in die Woche? Bei uns begann die Woche mit Sonnenschein.
Heute möchte ich Euch meine erste selbstgehäkelte Mütze zeigen.

Meine myboshi:

Die Mütze stammt aus dem Starter-Set, das ich Euch hier vorgestellt hatte.
Gehäkelt habe ich die Mütze als Beanie Mütze.

Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Schmetterling und Schnörkel

Hallo Ihr Lieben,

geht es Euch auch so? Dass Ihr denkt: Jetzt wird es Zeit, dass der Frühling kommt.
Zumindest geht es mir so, denn so langsam geht mir das triste Wetter echt auf die Nerven.

Da der Frühling irgendwie ja leider immer noch nicht in Sicht ist, habe ich mir überlegt:
Dann hol ich mir halt einen Frühlingsboten auf’s Shirt.
Schaut mal, das ist dabei herausgekommen.

Das Motiv habe ich zur Abwechselung mal auf den Rücken gearbeitet. Muss ja nicht immer vorne sein. Smilie by GreenSmilies.com
Hier habe ich mal nur mit Materialien von Pinky Style gearbeitet. Verwendet habe ich die Bling Bling Farbe in den Farbtönen: „Crystal Moonlight“, „Spring Green“ und „Flieder“.
Die Bling Bling Farbe wird mit dem Pinsel aufgetragen. Dabei kann man prima die Farbverläufe bestimmen.

Demnächst werde ich mal einen Erfahrungsbericht über diverse Textilfarben schreiben.
Ich denke, dass es ganz interessant ist die verschiedenen Anbieter und Farben mal durchzugehen.

Was meint Ihr?

Liebe Grüße und eine schönes Wochenende, Eure Bastelkatze

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Ein Steampunk Zylinder

Hallo Ihr Lieben,

kennt Ihr das auch?
Da liegt man abends schön gemütlich auf dem Sofa
und dann hat man eine tolle Idee.Smilie by GreenSmilies.com
So ist es mir vorgestern ergangen. Plötzlich hatte ich eine Idee für ein T-Shirt.

Schaut mal, das ist dabei ‚rausgekommen.

Gearbeitet habe ich mit einer Schablone von Heike Schäfer und auch den Farben von Ihr.
Benutzt habe ich die Farben aus der Reihe Fashion color in Weiß und Emerald.
Im ersten Schritt habe ich den Zylinder in Weiß vorgerollert. Als nächstes haben ich dann in Weiß und Emerald einfach „wild drauf los“ gerollert. Dadurch habe ich diesen gewischten Effekt erhalten.

Im letzten Schritt habe ich noch Hot Fix Nieten nach meinem Gusto aufgeklebt. Die Nieten habe ich mit dem Vakuum Applikator aufgebracht.

Was haltet Ihr von meiner plötzlichen Eingebung?

Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Eine Eule gefällig?

Hallo Ihr Lieben,

ich bin gerade dabei mich mit meiner neuen Silhouette Cameo anzufreunden. So ein paar Fragen stellen sich noch. Aber ich denke, das wird schon noch.

Zur Abwechselung habe ich mal nach einer Weile ein T-Shirt gestaltet. Bei so was kann man sich nicht rechtzeitig genug auf den Frühling vorbereiten.Smilie by GreenSmilies.com
Stimmt doch, oder?

Und so sieht es aus.

Eule

Hier habe ich mal Ton in Ton gearbeitet. In den Hintergrund habe ich eine Postkarten-Schablone gesetzt welche ich farblich blasser gestaltet habe. Das Hauptmotive ist die Eule mit Schrift, die habe ich deutlich kräftiger gearbeitet. Die Farbe habe ich aus Weiß und Braun gemischt. Verwendet habe ich Schablonen und Farben von Heike Schäfer.

Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Ein Pfau für’s T-Shirt

Hallo Ihr Lieben,
man merkt der Herbst ist da. Es ist kalt, grau und am regnen.Smilie by GreenSmilies.com
Na ja, und was macht „frau“ bei so einem Wetter? Na klar: Basteln.Smilie by GreenSmilies.com

Und siehe da, da habe ich doch glatt noch ein T-Shirt fertiggestellt.

Pfaun

Das Motiv habe ich mit Farben von Pinky gestaltet. Genutzt habe ich die Bling Bling Farben in „Electric Blue“ und „Spring Green“.

Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Eine Fleecejacke mit Hibiskusblüten

Hallo Ihr Lieben,

ich habe eine Fleecejacke mit Textilfarbe umgestaltet.
Schaut mal.

Hibiskusblüten
Hier habe ich mal mit den Textilfarben von Viva Decor gearbeitet.

Es handelt sich bei der Farbe um die sogenannte Diamond Tex. Die Farbe heißt so weil sie doch sehr stark glitzert.
Das Motiv habe ich mit zwei Farben gearbeitet, zum einem mit der Farbe „Fuchsia“ und zum anderen mit der Farbe „Ocean“.
Die Farbe wird mit dem Pinsel aufgetragen. Ich habe beim Auftragen der Farbe geschaut, dass ich die Farben ineinander laufen ließ.

Liebe Grüße, Eure Bastelkatze

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail